Häufig gestellte Fragen

Informieren Sie sich, lückenlos und ohne zwischen den Zeilen lesen zu müssen.

Was ist die Österreichische Klassenlotterie?

Die Österreichische Klassenlotterie ist ein staatlich kontrolliertes Gewinnspiel, dass in mehreren aufeinander folgenden Spielabschnitten durchgeführt wird. Im Jahr 1913 wurde die Lotterie vom damaligen Kaiser, Franz Joseph I, ins Leben gerufen. Bis heute erfreut sich die Österreichische Klassenlotterie aufgrund der großen Trefferchancen und der hohen Gewinne allergrößter Beliebtheit.

Was heißt staatlich kontrolliert?

Im Gegensatz zu anderen Glücksspielarten gibt es bei der Österreichischen Klassenlotterie einen Gewinnplan, in dem im Vorhinein Anzahl und Höhe der Gewinne festgelegt werden. Die Gesamtgewinnsumme von 121,5 Millionen Euro wird vom Spielveranstalter, den Österreichischen Lotterien, garantiert und unter staatlicher Kontrolle durchgeführt.

Wie ist der Ablauf der Klassenlotterie?

Die Klassenlotterie ist in sechs Spielabschnitten (1. - 6. Klasse) unterteilt und dauert insgesamt ein halbes Jahr. Pro Spielabschnitt bzw. pro "Klasse" finden vier Ziehungen statt. Insgesamt werden 24 Ziehungen durchgeführt. Alle der insgesamt 250.000 Lose bleiben bis zur Schlussziehung im Spiel und können daher mehrfach gewinnen.

Wie lange dauert eine Lotterie?

Eine Lotterie dauert ein halbes Jahr.

Was sind Klassen?

Klassen sind die einzelnen Spielabschnitte einer Lotterie. Insgesamt besteht eine Lotterie aus sechs Klassen.

Was ist ein ganzes Los, halbes Los, Zehntellos?

Sie können von jeder Losnummer Anteile erwerben. Das ganzes Los besteht aus 10 Anteilen bzw. 10 Zehntellosen einer Losnummer, ein halbes Los besteht aus fünf Anteilen bzw. fünf Zehntellosen einer Losnummer. Je mehr Anteile Sie von einer Losnummer spielen, desto höher ist Ihr Gewinnanteil.

Was versteht man unter einer Loskombi?

Unter einer Loskombi versteht man den Kauf mehrerer Losanteile verschiedener Losnummern. Mit einer Loskombi können Sie Ihre Trefferchance erheblich erhöhen.

Wie viele Lose gibt es?

Es gibt insgesamt 250.000 Lose. Dem gegenüber stehen 278.196 Gewinne, die während einer Lotterie ausgespielt werden.

Wie viele Gewinne gibt es?

Es gibt insgesamt 278.196 Gewinne. Davon 29 Millionentreffer und 278.167 Treffer von 200,- EURO bis 100.000,- EURO. Somit werden insgesamt, während nur einer Lotterie, unglaubliche 121,5 Millionen Euro ausgespielt.

Wie hoch sind die Chancen auf einen Gewinn und wie kann ich meine Trefferchance erhöhen?

Sie können Ihre Trefferchancen erheblich steigern, indem Sie zwei oder mehrere verschiedene Losnummern spielen. Untenstehend können Sie erkennen wie sich Ihre Trefferchance erhöht, je mehr verschiedene Losnummern Sie miteinander kombinieren.
1 Losnummer: 76,36 %
2 Losnummern: 94,41 %
3 Losnummern: 98,68 % (Schnupperlos)
4 Losnummern: 99,69 %
5 Losnummern: 99,93 %
6 Losnummern: 99,98 % (6er-Loskombi)
10 Losnummern: 99,99 % (Multimix)

Was kostet ein Klassenlos?

Der Lospreis beträgt für jede der 6 Klassen
150,- Euro für das ganze Los
75,- Euro für das halbe Los
15,- Euro für das Zehntellos
Bitte beachten Sie, dass wenn die Lotterie schon begonnen hat, die bereits gespielten Klassen nachbezahlt werden müssen.

Wie kann ich ein Los bestellen?

Bei uns, der Glücksstelle Fochler, können Sie ganz nach Ihrem Wunsch Lose bestellen.

Online: Gleich hier einfach und bequem online Lose bestellen.
Telefonisch: Unter der 0316 83 03 05 steht Ihnen unser Team von Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 - 12:00 Uhr zur Verfügung.
Email: Senden Sie uns ein Email mit Ihrem Loswunsch und Ihren Kontaktdaten an die office@fochler.at und Sie bekommen von uns umgehend alle Unterlagen per Post zugeschickt.
Persönlich: Lassen Sie sich persönlich von unserem Team beraten. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in unserer Glücksstelle am Tummelplatz 6, 8010 Graz besuchen kommen. Unsere Öffnungszeiten sind, Mo.-Fr.: 08:00 - 18:00 Uhr und Sa. : 09:00 - 12:00 Uhr.

Wie kann ich ein Klassenlos bezahlen?

Wählen Sie ganz einfach die Zahlart die Ihnen am liebsten ist:

Gegen Rechnung Sie bekommen von uns immer rechtzeitig vor Beginn einer Lotterie, bzw. vor Beginn der nächsten Klasse, einen Erlagschein per Post zugeschickt.
Kreditkarte Wir akzeptieren Mastercard und Visacard.
EPS Überweisung Die EPS Überweisung ist nur mit einem österreichischen Bankkonto möglich.
Einzugsermächtigung Sie können ganz einfach und bequem mit einem Bankeinzug von Ihrem Konto (SEPA-Lastschrift) den Lospreis für die jeweiligen Klassen abbuchen lassen, gültig bis auf Widerruf.

Besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle am Tummelplatz 6, 8010 Graz. Bei uns können Sie Ihre Lose mit Kreditkarte, Bankomatkarte oder bar bezahlen. Unsere Bankverbindung:
Paul Fochler Klassenlotterie GmbH
BAWAG/PSK
IBAN: AT63 6000 0000 0184 0465
BIC: BAWAATWW

Wie erhalte ich meine Lose bzw. die Unterlagen die ich benötige?

Ihre Unterlagen werden Ihnen postalisch zugesandt. Sie erhalten von uns eine Depotlospolizze zur Bestätigung Ihres Loskaufs. Diese dient Ihnen dann auch als Nachweis der Gewinnberechtigung. Auf Wunsch können Sie auch die Originallose anfordern oder diese in unserer Geschäftsstelle persönlich abholen. Zudem erhalten Sie nach jeder Klasse eine Ziehungsliste per Post.

Kann ich mit den gleichen Losnummern auch in der nächsten Lotterie teilnehmen?

Bei uns erhält jeder unserer Stammkunden rechtzeitig vor Beginn der nächsten Lotterie die Möglichkeit, die bei uns bisher gespielten Lose für die neue Lotterie weiterzuspielen.

Kann ich Losnummern tauschen?

Sie können Ihre Klassenlose immer vor Beginn einer Lotterie umtauschen.

Kann ich meine Losnummern auch während einer bereits laufenden Lotterie tauschen?

Sie können die Klassenlose auch während einer Klassenlotterie umtauschen. Beachten Sie in diesem Fall bitte, dass die bereits gespielten Klassen nachbezahlt werden müssen.

Wie oft muss ich bezahlen?

Wenn Sie eine ganze Lotterie durchspielen möchten, was empfehlenswert wäre, können Sie alle sechs Klassen im Voraus auf einmal bezahlen, oder Sie zahlen pro Klasse, somit sechs Mal.

Bis wann muss ich den Lospreis spätestens bezahlen?

Ihr Klassenlos oder Ihre Loskombination muss spätestens einen Tag vor dem 1. Ziehungstag jeder Klasse bezahlt sein. Bei Überweisungen bzw. Einzahlungen gilt das Datum der Aufgabe bei der Bank bzw. Post. Erfolgt die Zahlung nach diesem Termin, gilt der Gewinnanspruch ab dem nächstfolgenden Ziehungstag.

Nimmt mein Los teil, auch wenn ich es nicht bezahlt habe?

Ja, jedes der 250.000 Lose spielt bei allen Ziehungen mit. Wenn Sie nicht bezahlt haben, haben Sie allerdings keinen Gewinnanspruch.

Was passiert wenn ich mein Los zu spät einbezahle?

Erfolgt die Zahlung nach der Einzahlungsfrist (einen Tag vor dem 1. Ziehungstag jeder Klasse), gilt der Gewinnanspruch ab dem nächstfolgenden Ziehungstag.

Wie erfahre ich die Gewinnergebnisse der jeweiligen Ziehungen?

Ganz einfach hier auf der Gewinnabfrage Seite unserer Homepage. Geben Sie dazu Ihre Losnummer in das entsprechende Gewinnabfragefeld ein und klicken Sie auf abfragen.
Außerdem werden Sie von uns umgehend bei jedem Ihrer Gewinne schriftlich verständigt.
Zusätzlich erhalten Sie von uns am Ende jeder Klasse eine Gewinnliste postalisch zugesandt.
Natürlich steht Ihnen unser Team auch für die Gewinnauskunft unter der 0316 83 03 05 von Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 - 12:00 Uhr zur Verfügung.

Kann ich bei den Ziehungen anwesend sein?

Ja, Sie können einer Ziehung beiwohnen. Alle Ziehungen der Österreichischen Klassenlotterie sind öffentlich und finden unter notarieller Aufsicht jeweils um 09:00 Uhr im Ziehungssaal der Österreichischen Lotterien Gesellschaft m.b.H, Rennweg 44, 1030 Wien, statt. Bei Interesse bitten wir Sie um eine telefonische Voranmeldung unter der 01 79 07 00.

Was muss ich tun, wenn ich nicht mehr teilnehmen möchte?

Die Teilnahme an der Klassenlotterie ist ohne Bindung! Sie können daher jederzeit Ihre Teilnahme beenden.
Bei Zahlungen mittels Einzugsermächtigung bitten wir Sie, um eine schriftliche, formlose Kündigung der Einzugsermächtigung oder Sie stornieren den Abbuchungsauftrag seitens Ihrer Bank.

Wann bekomme ich meine Gewinne ausbezahlt?

Sie können sich Ihre Gewinne ab dem übernächsten Werktag nach der jeweiligen Ziehung auszahlen lassen.

Wie erfolgt die Gewinnauszahlung?

Gewinne werden gegen Nachweis einer Gewinnberechtigung (Original-Los oder Depotlospolizze) einkommensteuerfrei an unsere Kunden postalisch, mittels Banküberweisung oder auf Wunsch auch bar, ausbezahlt. Gewinnauszahlungen ab 1.000,10 Euro erfolgen ausschließlich gegen Vorlage eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises.

Was ist die Geld Zurück Garantie?

Die Geld-zurück-Garantie ist gültig für Loskombinationen ab sechs verschiedenen Losnummern. Wenn Sie mit solch einer Loskombination während der gesamten Lotterie - 1. bis 6. Klasse - mitspielen und keinen Treffer erzielen sollten, erhalten Sie mit der Geld-zurück-Garantie Ihren vollen Spieleinsatz zurück.

Was ist die Superklasse?

Die Superklasse ist ein Zusatzspiel der Österreichischen Klassenlotterie und bietet Ihnen die Möglichkeit mit Ihrem Klassenlos zusätzlich 100.000,- Euro täglich zu gewinnen. Bei der Schlussziehung werden sogar 7 x 100.000,- Euro ausgespielt. Der Lospreis für die Superklasse beträgt einmalig 12,- Euro je 1/10 Losanteil (dementsprechend 120,- Euro je Ganzem Los). Die Teilnahme an der Superklasse ist nur in Verbindung mit einer Teilnahme an der jeweiligen Klassenlotterie und mit den selben Losnummern, die in der Klassenlotterie gespielt werden, möglich.

Was ist die Goldklasse?

Die Goldklasse ist ein Zusatzspiel der Österreichischen Klassenlotterie in der Gold im Gesamtwert von 12,5 Millionen Euro ausgespielt wird. Die Ziehungen für die Goldklasse finden am 3. Ziehungs­tag der 4. Klasse sowie bei der Schlussziehung in der 6. Klasse statt. Der Lospreis für die Goldklasse beträgt einmalig 10,- Euro je 1/10 Los­anteil (dementsprechend 100,- Euro je Ganzem Los). Voraussetzung für die Teilnahme an der Goldklasse ist die Teilnahme an der 4. Klasse der jeweiligen Klassenlotterie mit den selben Losnummern.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns ganz einfach unter der 0316 83 03 05 an, oder schreiben Sie uns ein Email an die office@fochler.at. Unser Team steht Ihnen gerne für all Ihre Fragen von Mo.-Fr. 08:00 - 18:00 Uhr und am Samstag von 09:00 - 12:00 Uhr zur Verfügung.

Pfeil nach rechtsJetzt Lose bestellen  

jetzt spielen